Skip to content

Savvy FAQ

Mietvertrag

Alle Mietverträge sind unbefristet, eine Verlängerung ist nicht notwendig.

Ohne vorherige Besichtigung haben Sie ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Um Ihren Mietvertrag zu widerrufen, wenden Sie sich an: widerrufsrecht@savvy.de

Grundmiete (inkl. Möblierung) + Betriebskostenpauschale (inkl. Internet, exkl. Strom und GEZ) + Heizkostenvorauszahlung.

Die Höhe einer Indexmiete bemisst sich an den Lebenshaltungskosten aller privaten Haushalte in Deutschland. Das Statistische Bundesamt ermittelt den Preisindex für die Lebenshaltung und stellt ihn in Form des Verbraucherpreisindexes (VPI) dar. Erhöht sich dieser, steigt im gleichen Verhältnis auch die Miete. Bei Mietverträgen, die eine Indexmiete vorsehen, ist der Vermieter dazu verpflichtet, die Mieter im Vorfeld schriftlich über die Mieterhöhung zu informieren. Zwischen zwei Mieterhöhungen muss mindestens ein Jahr liegen.

In der Regel zum Jahresende oder spätestens drei Monate nach Auszug.

Bei der Betriebskostenpauschale nennt der Vermieter dem/der Mieter:in einen Pauschalbetrag für die Nebenkosten, den der/die Mieter:in jeden Monat auf das Konto des Vermieters überweisen muss. Mit der Pauschale sind zur Vereinfachung die laufenden Nebenkosten abgegolten. Strom und der Rundfunkbeitrag sind separat zu bezahlen. Die verbrauchsabhängigen Heiz-, Warmwasser- und Kaltwasserkosten werden nach Verbrauch jährlich abgerechnet.

Anmietung

Unter savvy.de/immobilien-ort/berlin/ können Sie ganz einfach eine Wohnung anfragen. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, bekommen Sie einen Online-Zugang für unser digitales Vermietungsportal. Hier können Sie eine Selbstauskunft ausfüllen und erforderliche Dokumente hochladen. Nach Prüfung der Dokumente schickt Savvy Ihnen einen digitalen Mietvertrag zur Unterzeichnung zu.

Die Anmietung unserer Wohnungen erfolgt über ein digitales Vermietungsportal, zu dem der Mieter einen Zugang benötigt.

Selbstauskunft, Schufa, Personalausweis, Gehaltsnachweise der letzten drei Monate

Sollten keine Wohnungen verfügbar sein, können Sie sich auf unserer Warteliste eintragen: https://www.savvy.de/immobilien-ort/berlin/. Sobald eine Wohnung gekündigt wird und damit wieder verfügbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Ja. Wenn Sie mehrere Wohnungen gleichzeitig anmieten möchten, wenden Sie sich bitte an info@savvy.de.

Die Mietlaufzeit ist unbegrenzt, die Mindestmietdauer beträgt sechs Monate. Sie haben eine gesetzliche Kündigungsfrist von drei Monaten. Für gewerbliche Anmietung gelten andere Vereinbarungen. Kontaktieren Sie uns dazu unter info@savvy.de

Ja, die Höhe der Kaution beträgt drei Monatskaltmieten.

Vor dem Einzug

Ja, als Savvy Mieter erhalten Sie von uns eine Wohnungsgeberbescheinigung zur Anmeldung.

Mit Beginn des Mietverhältnisses erhalten Mieter:innen einen digitalen Schlüssel, der via App auf dem Smartphone gespeichert werden kann. In Ihrer Wohnung finden Sie nach Einzug außerdem ein Schlüssel-Tag, das Sie bei Bedarf zusätzlich verwenden können. Sollten Sie bereits vorab einen Schlüssel-Tag wünschen, kontaktieren Sie uns bitte vor dem Einzug.

Allgemein

Menschen aus aller Welt suchen in den Metropolen ein urbanes Lebensgefühl. Und ein unkompliziertes Zuhause. Savvy bedient diesen Wunsch mit einer neuen Form des Wohnens: möblierte Designwohnungen in energieeffizienten Gebäuden zur Miete – mit einer Vielzahl an digitalen Lösungen, die den Alltag erleichtern. Immer in den trendigsten Vierteln der Stadt.

Ja, das ist möglich. Hier finden Sie alle wichtigen Kontaktdaten: savvy.de/kontakt

Nein

max. zwei Personen

Nein

Ja, pro Wohnung gibt es einen Fahrradstellplatz.

Ja, je nach Verfügbarkeit können größere Abstellräume mit einer Auflademöglichkeit kostenpflichtig angemietet werden.

Ja, Abstellräume können je nach Bedarf kostenpflichtig angemietet werden.

Auf Wunsch kann ein Reinigungsservice bei unserem Partner-Dienstleister kostenpflichtig gebucht werden. Die Kontaktdaten finden Sie in der Savvy App.

Ja, die Mindestmietdauer beträgt sechs Monate und Sie haben eine gesetzliche Kündigungsfrist von drei Monaten. Für gewerbliche Anmietung gelten individuelle Vereinbarungen, kontaktieren Sie uns dazu gerne.

Es gilt die gesetzliche Kündigungsfrist von drei Monaten.

Anfragen von Unternehmen können gerne direkt an uns gestellt werden, so erhalten Sie individuell zugeschnittene Lösungen und Konditionen. Kontaktieren Sie uns einfach auf info@savvy.de

Savvy legt Wert auf umweltfreundliches Wohnen mit einer Wärmeversorgung im Tarif „Fernwärme Natur“, unterstützender Solaranlage und energiesparendem KfW-55-Baustandard. Der Allgemeinstrom besteht zu 100% aus Ökostrom.

Ausstattung

In unseren möblierten Wohnungen gehört ein Internetanschluss zur Ausstattung. Die Kosten für das Internet sind in der Betriebskostenpauschale inkludiert.

Als Savvy Mieter:innen sind Sie automatisch bei Vattenfall im Grundversorger-Tarif angemeldet. Spätestens nach Einzug erhalten Sie per Post oder Mail den Vertrag von Vattenfall zu Unterschrift. Hier haben Sie dann auch die Möglichkeit Ihren Stromanbieter oder den Tarif zu wechseln.

Nein, in den Wohnungen gibt es keinen Telefonanschluss.

Alle Wohnungen verfügen zusätzlich zum Mobiliar über eine Grundausstattung:

  • Matratze
  • Bettdecke
  • Kissen
  • Bettbezüge
  • Geschirr und Besteck
  • Kochutensilien
  • Handtücher

Es gibt einen Gemeinschaftswaschraum im Untergeschoss (kostenpflichtig). Die Waschmaschinen und Trockner können per App gesteuert und reserviert werden.

Es gibt auf allen Etagen eine Leihstation (kostenlos). Hier können folgende Gegenstände ausgeliehen werden: Staubsauger, Bügelbrett und -eisen.

Während des Aufenthalts

Über die Savvy App hat der Mieter die Möglichkeit, mit dem Verwalter zu kommunizieren (z.B. bei einer Schadensmeldung).

Nein

Nein

AppWash-App herunterladen, installieren, anmelden und den Waschraum auswählen.

Nein

Unser Hausmeister wird regelmäßig vor Ort sein. Mieter:innen haben außerdem die Möglichkeit, uns via App und zu den allgemeinen Geschäftszeiten zu kontaktieren.

Im Erdgeschoss befindet sich das Restaurant Sir Helga: www.sirhelga.com

Nein

Die Savvy App bietet eine Vielzahl komfortabler Features. Hier können Sie wichtige Unterlagen einsehen, ganz einfach eventuelle Schäden melden oder auf dem schwarzen Brett sehen, was es Neues gibt. Die App bietet auch eine übersichtliche Sammlung relevanter Informationen und wichtiger Kontaktdaten, wie z.B. Hausmeister:in oder Reinigungsservice. Zudem findet man hier Informationen über das hauseigene Restaurant und nützliche Tipps fürs Erkunden der Umgebung. Wer möchte, kann die App auch zum Austausch mit seinen Nachbar:innen nutzen: einfach Profil erstellen und Anliegen posten.

Paketstation-App

Im Eingangsbereich befindet sich eine für Paketdienste zugängliche digitale myRenzBox – damit ist eine 24/7 Abholung jederzeit möglich.

Digitaler Wohnungsschlüssel

Ihren digitalen Wohnungsschlüssel können Sie ganz einfach auf dem Smartphone speichern; oder ihn mittels Tag ganz klassisch am Schlüsselbund tragen.

Washing Lounge App

Die Maschinen der Savvy Washing Lounge reserviert und bezahlt man ganz unkompliziert –digital.man ganz unkompliziert –digital.

Jeder Mieter verfügt über einen eigenen Briefkasten im Eingangsbereich.

Bitte melden Sie den Verlust umgehend unter info@savvy.de oder via Savvy App. Savvy sperrt den Schlüssel dann via Fernwartung.

Nach dem Aufenthalt

Ja, bitte vereinbaren sie rechtzeitig einen Termin.

Bei der Wohnungsabnahme wird festgestellt, ob der Zustand der Wohnung in Ordnung ist und die Schlüssel-Tags werden an den Vermieter ausgehändigt. Alle persönlichen Gegenstände müssen aus der Wohnung entfernt werden.

In der Regel einen Monat, spätestens drei Monate nach Auszug.

Die Kosten für die Endreinigung werden von der Kaution abgezogen.

Im laufenden Mietverhältnis werden die Kosten weiterbelastet. Werden bei der Endabnahme Mängel festgestellt, werden die Kosten mit der Kaution verrechnet.

Noch Fragen?